Conversion-Optimierung

Erst Conversions machen User zu Kunden!

Die Conversion-Optimierung ist ein sehr komplexes und zugleich finaler Bereich im Online Marketing. Als Conversion können unterschiedliche Ziele definiert werden, sei es der Kauf eines Produktes, die Bestellung eines Newsletters, die Kontaktaufnahme/Registrierung eines Users oder ein getätigter Download.

Conversion-Optimierung Onpage

Letztendlich werden die Conversion auf Ihrer Webseite getätigt, weshalb hier der Fokus einer guten Conversion-Optimierung liegt. Exakte Zielvorgaben und Messen von Conversions steigert den Return on Invest für das Online Marketing.

Steigerung der Conversions heißt steigern des Erfolgs anhand messbarer Zahlen.

Conversion-Optimierung AdWords

Häufig bei der Conversion-Optimierung sind die Verbesserungen von Adwords Kampagnen hinsichtlich Conversions. Die konkruente Ausrichtung von Keywords, Anzeigen & Zielseite sowie Conversion-orientierte Einstellungen.

Adwords anweisen Anzeigen conversion-orientiert ausliefern & in sich stimmige Kampagnen erstellen.

Conversion-Optimierung SEO

Von welchen Seiten kommen User die Conversion generieren? Backlinks sollen nicht nur Rankings steigern, sondern auch User dazu bringen auf Ihrer Seite Conversions zu tätigen. Dafür sollte der Backlink den User auf die relevante Zielseiten bringen, die ihn zu Conversions führt.

Gute Backlinks und Rankings bringen nicht nur Traffic, sondern Conversions.

Conversion-Optimierung Remarketing

Setzen Sie gezielt Remarketing ein, um Kunden zurück zu gewinnen oder um mehr Wiederholungskäufer und Stammkunden mit Conversion-Optimierung zu erhalten. Sie haben den Kunden schon mindestens einmal überzeugt.

Mit Conversion-Optimierungen im Remarketing werden Kunden zu Stammkunden.

Conversion-Optimierung Performance

Bei der Conversion-Optimierung trackt man somit den Weg des Users bis zur Conversion und darüber hinaus. Basis der Conversion-Optimierung sind Ziele definieren und messen, um so erfolgreich mehr Conversions zu generieren.

Zahlen & Fakten unterstützen die Conversion-Optimierung sowie Erfolgsmessung.

Conversion-Optimierung Beratung

Unsere Leistungen bei der Conversion-Optimierung sind ebenso vielfältig wie die Conversion-Optimierung selbst. Eine Analyse oder Beratung zur Steigerung von Conversion ist i. a. R. die Basis.

Von der Beratung zur Conversion Steigerung bis hin zur dauerhaften Optimierung vieler Conversion-Ziele.

Vorteile des Suchmaschinenmarketings

Dadurch dass Conversion direkte Ziele abbilden, wirken sich Änderungen unmittelbar auf die Ziele aus.
Nicht nur Conversions lassen sich tracken, auch der Weg dorthin und der User danach
Als Conversion lassen sich Käufe, Bestellungen, Downloads und vieles mehr erfassen.

Remarketing

Eine besondere Stellung im Suchmaschinenmarketing nimmt das Remarketing ein. User, die Ihre Seite besucht haben, können Sie mit dem Remarketing wieder reaktivieren und als Kunden zurückgewinnen oder zu mehr Interaktion mit Ihrer Seite oder Ihren Produkten/Dienstleistungen bringen.

User werden beim Tracken auf Ihrer Seite anonym in Gruppen, Interessen, o.ä. zusammengefasst und Sie können mit gezielten Werbe-Anzeigen den User auf externen Seiten ansprechen.

Je exakter und spezifischer Sie User beim Tracken einordnen, desto gezielter kann die Ansprache der Zielgruppe ausfallen.

Remarketing Beispiel:

Sie haben einen OnlineShop für Sportbekleidung. Hier lassen sich bereits die Produktfilter, in anderer Fällen, die Kategorien hervorragend nutzen, um User einzuordnen: Damen/Herren/Kind; diverse Sportarten; diverse Größen/Farben; Schuhe/Hosen/Jacken/ uvm.

Kosten von Suchmaschinenmarketing

Die Kosten der Suchmaschinenwerbung, hier im engeren Sinne Suchmaschinenmarketing, sind wie beschrieben exakt planbar.

Die Kosten für die monatliche Betreuung/Optimierung orientieren sich prozentual an Ihrem investierten Google-Budget und Kampagnen-Größe.

Einmalige Leistungen wie Analyse der Kampagnen, der Keywords und Anzeigen; Erstellung von LandingPages oder einmaliges Einrichtung von Adwords Kampagnen werden an dem Aufwand kalkuliert: Wie umfangreich ist die Kampagne, sprich Anzahl der Anzeigengruppen und beinhalteten Anzeigen; wie viele LandingPages oder Anzahl zu erstellender Anzeigen.

Auch im Suchmaschinenmarketing bieten wir individuelle Lösungen. So kann statt der monatlichen Pauschale, eine günstigere monatliche Pauschale vereinbart werden in Verbindung mit Provision pro Conversion.

Haben Sie Interesse an professionellen Suchmaschinenmarketing? Dann kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular, per E-Mail oder Telefon.

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Ihre Telefon-Nummer

Ihre Website*

Betreff* (Mehrfach-Auswahl)

Ihre Nachricht

* = Pflichtfeld

Conversion-Optimierung

  • Adwords
  • SEO
  • Zielseite/LandingPage
  • Zielpfade
  • Tracking
  • Remarketing
  • Usability
parallax layerparallax layer

Über Conversion-Optimierung

Die Conversion-Optimierung ist ein sehr komplexes und zugleich finaler Bereich im Online Marketing. Als Conversion können unterschiedliche Ziele fungieren, sei es der Kauf eines Produktes, die Bestellung eines Newsletters, die Kontaktaufnahme/Registrierung eines Users oder ein getätigter Download.

 

Außerdem gilt nicht jede Conversion als gleichwertig, da Ihre Gewinnmargen schließlich auch von Produkt zu Produkt variieren.

 

Die Optimierung einer Internetseite hinsichtlich der Erhöhung von Conversions ist mit diversen anderen Bereichen des Online Marketings verknüpft.

So sind die Kanäle worüber User zu Ihrer Webseite hin unterschiedlich zu optimieren, damit mehr Conversions generiert werden.

–          Ranken Sie ggfs. mit den falschen Zielseiten oder fehlen gar wichtige Rankings (Suchmaschinenoptimierung).

–          Passen die Anzeigentexte nicht zu den Keywords und zu den Zielseiten (Suchmaschinenmarketing/Suchmaschinenwerbung).

–          Kommen die Käufer, Abonnenten, etc. nicht erneut auf Ihre Webseite (Remarketing).

 

Jedoch haben alle Conversion Optimierungen etwas gemeinsam – und zwar Ihre Webseite. Haben Sie also den kaufinteressierten User  (wieder) auf Ihrer Webseite, bedeutet das noch nicht, dass dieser (erneut) einen Kauf abschließt. Viele weitere Optimierungen auf Ihrer Seite sind das Schlüsselglied für Conversion-Steigerungen.

Ein wichtiger Faktor/Bereich spielt dabei die Usability: Beginnend vom Content bspw. ob hierbei der User vom Produkt überzeugt wird oder befindet sich das Produkt in den richtigen Kategorien mit einem aussagekräftigen Titel und passenden Text (Beschreibung). Wird der User leicht auf Warenkorb/Kasse aufmerksam, bspw. Einkaufsvorgang inkl. Zahlungsmöglichkeiten? Sprich der Weg des Users von der 1. Seite Ihrer Website bis zum Abschluss der Conversion. Sind die technischen Anforderungen für diverse Endgeräte (Mobile Optimierungen) nicht auf dem laufenden Stand, so würden bspw. User mit den neuesten mobilen Endgeräten Ihre Seite oder Funktionen Ihrer Webseite nicht nutzen können, um letztendlich eine Conversion abzuschließen. Sind die wichtigsten und gängigsten Zahlungsmittel eingebunden? Funktioniert der Bestellvorgang mit allen Browsern; behindern Add-ons den Abschluss der Conversion; sind die Ladezeiten akzeptabel; etc.?

Möchten Sie beispielweise aber Kunden wiedergewinnen oder Wiederholungskäufe steigern, so würde an dieser Stelle das E-Mailmarketing sowie das Remarketing einsetzen und optimieren.